Fussreflex.jpg

PHYSISCHE UND PSYCHISCHE ENTSPANNUNG

"Reflexzonenbehandlung heilt was gestört, nicht was zerstört ist."

In unseren Füssen spiegelt sich der ganze Körper wieder. Organe und Strukturen können über die Reflexzonen an den Füssen beeinflusst werden. Mit einem Reiz mit dem Daumen werden die Reflexzonen stimuliert. Die Behandlung fokussiert nie nur eine Krankheit, sondern bezieht sich auf den ganzen Menschen. Durch diese Massnahmen werden die in unserem Körper vorhandenen Regenerations- und Selbstheilungskräfte aktiviert.

Blutkreislauf, Organ- und Drüsenfunktionen sowie Ausscheidung von Ablagerungen und Giftstoffen werden angeregt, Freisetzung von Energie im ganzen Körper sowie physische und psychische Entspannung werden herbeigeführt.

Reaktionen während oder nach einer Therapie sind erwünscht. Sie zeigen, dass der Regenerationsmechanismus des Körpers aktiv wird (z.B. kurzfristiges Wiederaufflackern von bekannten Problemen, veränderte oder verstärkte Körper­ausscheidungen, entspannende Müdigkeit, erfrischender Schlaf, Atem­regulierung, Ausgeglichenheit...).
­
Das Anwendungsgebiet der Fuss­reflexzonentherapie ist vielfältig, z.B. bei Migräne, verschiedenen Schmerz­zuständen, muskulären und statischen Belastungen oder Fehlformen, funktionellen Erkrankungen innerer Organe, Gelenkerkrankungen, chronischen Krank­heiten, Verdauungsstörungen, etc.

Image by Snowscat

Sophia Lüscher Berchtold

Leistchammweg 4

CH-8872 Weesen

Tel: +41 79 290 41 16

info@ayumi-healing.ch